UNSERE MISSION

Africa (k)now e.V. unterstützt den Aufbau und die Entwicklung von drei Projektschulen in Uganda zu Kompetenzzentren erfolgreichen Lernens als zukünftige Weiterbildungsstätten für ugandische Lehrkräfte durch ugandische Lehrkräfte.

 

 

Wir arbeiten mit ugandischen Schulen gleichberechtigt zusammen daran, mit den ihnen/dort zur Verfügung stehenden Ressourcen nachhaltiges, anregendes und schülerzentriertes Lernen durch effektive Lehr- und Lernmethoden zu entwickeln/ermöglichen.

Dieses streben wir an durch ...

  • gemeinsame Weiterqualifizierung von und mit Lehrkräften

  • Schulentwicklungsprogramme

  • Stabilisierung und Stärkung der Schulen und der Community vor Ort
  • Aufbau von Projektschulen mit Modellcharakter

  • Ausbildung von ugandischen Multiplikatoren
  • Vernetzung und Austausch ugandischer Lehrkräfte untereinander
  • Entwicklung von Weiterbildungsmodulen mit und durch ugandische Lehrkräfte
  • Aufbau eines Weiterbildungszentrums für Lehrkräfte

Schulen werden darüber hinaus bedarfsorientiert und flankierend

  • bei der Beschaffung sowie Erstellung von Lehr- und Lernmaterialien

  • Public-Relation (Werbung und Marketing)

  • Der Generierung von Einkommen für die Eltern (zur Finanzierung des Schulgeldes)

  • Projektinvestitionen (Fundraising)

   unterstützt.