Joan und Fatuma begeistern uns !
11. April 2021
Erfolge des Schriftsprachprogramm "Fun of Phonics" Seit zwei Jahren finden nun regelmäßige Schulungen in Zusammenarbeit mit Africa (k)now e.V. zur Unterstützung der ugandischen Lehrkräfte statt. Inhalte sind alternative Methoden für das Lehren von Lesen und Schreiben als auch die Implementierung von spielerischen Lernen. Diese Fortbildungen finden weiterhin hybrid (digital als auch vor Ort) statt. Fatuma und Joan zeigen uns ihre Fortschritte (Video: facebook.com/africaknow). In Zukunft...

Endlich wieder Schulungen vor Ort
02. April 2021
Was macht einen guten Trainer bzw. eine gute Trainerin aus? Dieser Frage wurde unter anderem gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort nachgegangen. Africa (k)now e.V. bietet nun seit 2 Jahren Fortbildungen zum Thema Schreib- und Lesemethoden (Fun of Phonics) an. Diese finden sowohl vor Ort als auch digital statt. Der Erfolg ist auch bei den Schüler*innen erkennbar. Daher soll das Wissen nun eigenständig vor Ort weitergegeben werden. Hierfür wurde in einem gemeinsamen Workshop vor Ort u.a....

21. März 2021
Es wurde eine Elternvertretung gewählt, die in Zukunft die Projekte zur Einkommensgenerierung unterstützt und monitort.

Die neuen Hühner sind da
15. März 2021
Wir danken allen Spender*innen die an der Aktion "Verschenke ein Huhn zu Weihnachten" teilgenommen haben. Die Küken werden nun in den nächsten 6 Monaten geschützt an einem Ort neben der Schule aufwachsen. Hierfür wurden alle notwendigen Dinge organisiert (wie Futter- und Trinkvorrichtungen, Wärmelampen und Futter). Sobald sie groß und stark genug sind kommen die Hühner zu den Eltern nach Hause. Die Eltern freuen sich nun nach langem Warten, Vorbereitungen und Trainings endlich zu...

Nachhaltiger Know-How Transfer
28. Februar 2021
Africa (k)know e.V. möchte nachhaltig arbeiten. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern haben wir das Ziel, dass ugandische Lehrkräfte selbstständig andere Lehrkräfte auszubilden. Der erste Schritt ist erfolgreich getan: Fatuma hat anderen Lehrkräften erklärt, wie man ein Wallpocket herstellt. Diese Wallpockets sind aus Maismehlsäcken und werden per Hand zu einem Wandbehang mit Taschen genäht. In jede Tasche kommen Bildkarten für den den schülerzentrierten Unterricht. Somit sind sie...

15. Februar 2021
In unserer Kooperationsschule Dream School International in Mbale werden Kinder inklusive beschult. Das bedeutet, das Kinder wie Emma, der an einer Muskelerkankung leidet und an anderen Schulen nicht aufgenommen werden würde, die Möglichkeit hat, schulische Bildung zu erhalten. Im Homeschooling hat er die Möglichkeit, seinen Bildungsprozess fortzusetzen.

Fertige Klassenräume der Vine Parents School Nursery & Primary
03. Februar 2021
Die lange Zeit des Lockdowns wurde von Africa (k)now e.V. und seinen Partnern in Uganda produktiv genutzt. Die Klassenräume konnten von innen fertiggestellt werden.

Fortbildung der Lehrkräfte im Januar
15. Januar 2021
Zu Beginn des Jahres startete Africa (k)now e.V. mit einer neuen Fortbildung der Lehrkräfte. Es wurden neue Lehr- und Lernmaterialien erstellt, neue Aufbewahrungsmöglichkeiten hergestellt und über die Gestaltung der Klassenräume diskutiert. Seht hier die Ergebnisse.

07. Januar 2021
Africa (k)now e.V hat sich zum Ziel gesetzt durch Bildung die Selbstwirksamkeit der Schülerinnen und Schülern und der Eltern in Namabasa und Mbale, Uganda zu unterstützen. Lesen sie hier die Geschichte von Helen.

26. Dezember 2020
Durch die Aktion "Verschenke ein Huhn zu Weihnachten" wurden insgesamt 120 Hühner für das Projekt zur Einkommensgenerierung gespendet. Damit wird es nun weiteren Familien in Namabasa ermöglicht, nach der erfolgreichen Aufzucht der Küken und durch den späteren Verkauf der Eier, das Schulgeld für ihre Kinder bezahlen zu können. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken!

Mehr anzeigen