Tragbare Tafeln und Skates

Die Schulen in Uganda wurden eine Woche nach dem Lockdown in Deutschland ebenfalls geschlossen und sind seitdem noch nicht wieder eröffnet worden. Die Fallzahlen in Uganda sind sehr gering und konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Hauptstadt.

Damit die Schüler*innen im Dorf Namabasa auch während dieser Zeit nicht vollkommen den Anschluss sein müssen, wurde im Einvernehmen mit der lokalen Obrigkeit ein Homeschooling-Programm gestartet. Die Lehrkräfte versammeln die Kinder in kleinen Gruppen im Dorf. Als Tafel wird eine tragbare, selbst herstellte, Tafel genutzt. Für die Kinder gibt es kleine Tafeln, sogenannte Skates im DIN A4 Format.