Spende für die Gebäudefertigstellung der Vine Parents School

Die Vine Parents Nursery and Primary School liegt in Namabasa Village Nähe Mbale/Uganda. Sie ist im Februar 2019 auf private Initiative gegründet und eröffnet worden. Zum Ende des Jahres hat sich die Schülerzahl bereits von 46 auf 81 erhöht. Die Tendenz für 2020 ist weiterhin steigend.

Namabasa ist eine sehr ländliche Region. Die Menschen leben hier ausschließlich von Landwirtschaft und haben einen sehr bescheidenen Lebensstandard. Sie sind arm. Sie leben in Lehmhütten auf Strohmatten. Die Wasserversorgung stellt der Dorfbrunnen her.

Die Schule in dieser Region ist ein Segen für die Menschen und vor allen Dingen für die Kinder. Sie ist zusammen mit den Eltern des Dorfes erbaut worden. Es ist deshalb "ihre" Schule und ein Stück Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Sie besteht aus zwei Gebäuden mit jeweils zwei Klassenräumen, einem Office sowie einem separatem Latrinengebäude. Die Gebäude konnten aus Geldmangel nicht fertiggestellt werden. Es fehlt an Türen, Fenstern, Verputz und Farbe. Der Latrine fehlt die Drainage. 

Die Schule muss zu Ende gebaut werden!

Ausführlichere Informationen und Bildern findet sich auf Betterplace.org