ANA Day Care & Kindergarten

Der 2019 eingeweihte, aber noch im Aufbau begriffene Kindergarten ist Teil des Gesamtprojektes Apoolo Na Angor, kurz ANA.  

ANA unterstützt schwerpunktmäßig Frauen in Dörfern um Bukedea /Mbale darin, durch das Erwirtschaften eines eigenen Einkommens ein selbständiges Leben führen zu können. Neben landwirtschaftlichen Projekten werden Ausbildungsmöglichkeiten zur Schneiderin, Bäckerin oder Frisörin angeboten. Die Kinder der jungen Frauen besuchen den ANA Kindergarten.

Der Kopf des Projektes ANA ist Moses Asia, ein erfahrener Mann in der Entwicklungszusammenarbeit. Ihm ist viel an einer hohen Qualität von Bildung gelegen. Ein besonderer Schwerpunkt des Kindergartens ist die Arbeit nach der Pädagogik von Maria Montessori. Für deren Umsetzung besteht der Wunsch nach materieller und fachlicher Unterstützung und Weiterentwicklung.